News Contact Location Quality Technology Custom Manufacturing Products

Career at Arevipharma

The Arevipharma GmbH is a modern employer with a good working atmosphere and attractive wages. Currently, we have eight trainees. Even practical courses are possible. Unsolicited applications may be sent to Mrs. Türke.

Mechatroniker (gn)
Anlagenfahrer/Chemikant/Pharmakant (gn)
EMR-/PLT- Ingenieur (gn)
Business Development (gn)
Computer-Validierungsexperte (gn)
Fachreferent HSE und Abfallwirtschaft (gn)
Fachreferent Arbeitssicherheit und Umweltschutz (gn)
Anlagenfahrer/Operator (gn)
Technical Marketing Manager (gn)


Mechatroniker (gn)

Ihre Tätigkeiten beinhaltet u. a.:

• Durchführung von Installations-, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten an den Produktions- und Infrastrukturanlagen inkl. RLT-, Heizungs- und Kälteanlagen
• Montage- und Demontagearbeiten an verschiedenen verfahrenstechnischen Apparaten und Betriebsvorrichtungen
• Parametrierung und Programmierung von SPS und Feldgeräten nach Vorgabe
• Prüfung und Kalibrierung unterschiedlicher Prozessmesstechnik
• Erstellung von Prüfberichten und ordnungsgemäße Dokumentation im Zusammenhang mit der Arbeitsaufgabe

Unsere Erwartungen / Ihr Profil:

• abgeschlossene Ausbildung als Mechatroniker für MSR-Technik oder Energieanlagen-elektroniker
• Fundierte Kenntnisse in der Instandhaltung und Reparatur technischer Anlagen und Infrastruktur bzw. Gebäudetechnik, Wartung und Kalibrierung
• Erfahrung im Umgang mit Prozessmesstechnik, Sensorik und pneumatischer Aktorik
• Kenntnisse der S7 Programmierung
• Kenntnisse im Bereich Ex-Schutz wünschenswert
• Selbständige, systematische und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
• EDV-Kenntnisse der gängigen MS Office Produkte


Persönlich überzeugen Sie durch Ihre hohe Motivation und Flexibilität bei wechselnden Anforderungen. Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Teamfähigkeit, sowie eine zielorientierte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen ein leistungsbezogenes Einkommen und auf Sie eine persönlich zugeschnittene Karriereförderung mit intensiver Unterstützung und Begleitung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Senden Sie uns auch gerne Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@arevipharma.com.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 29.06.2018 an:

Arevipharma GmbH
Finanzen und Personal • Daniel Hoffmann
Meißner Straße 35 • 01445 Radebeul
Telefon 0351/8314 1896 • bewerbung@arevipharma.com


Anlagenfahrer/Chemikant/Pharmakant (gn)

Ihre Tätigkeiten beinhaltet u. a.:

• Herstellen von Zwischenprodukten und Arzneiwirkstoffen nach Herstellungsanweisung an komplexen Anlagen der chemischen Produktion mittels Reaktionen
• Einstellen von Parametern und Überwachung und Kontrolle von Prozessabläufen
• Beobachten von Ansätzen und Erkennen/Feststellen von Abweichungen von den Sollvorgaben oder dem Routinebetrieb, Reagieren auf Problemsituation, ggf. Umsetzen von Maßnahmen
• Montieren und Demontieren von Anlagenteilen, ggf. unter Anleitung
• Protokollieren aller durchgeführten Arbeiten entsprechend den GMP- und betrieblichen Forderungen
• Reinigen und Pflegen von Räumen, Anlagen, Geräten, Apparaten, Ausrüstungen und Zubehör im Rahmen der übertragenen Arbeitsaufgaben
• Einsatz im Schichtbetrieb gemäß betrieblicher Regelung

Unsere Erwartungen / Ihr Profil:

• abgeschlossene mindestens dreijährige fachspezifische Berufsausbildung (Chemikant)
• Ausbildung zum geprüften Kesselwärter von Vorteil
• Schichtbereitschaft wird vorausgesetzt (Schichtbetrieb 5/24 bzw. 7/24)
• Neigung sich Anlagenkenntnisse schnell anzueignen, technisches Verständnis


Persönlich überzeugen Sie durch Ihre hohe Motivation und Flexibilität bei wechselnden Anforderungen. Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Teamfähigkeit, sowie eine zielorientierte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen ein leistungsbezogenes Einkommen und auf Sie eine persönlich zugeschnittene Karriereförderung mit intensiver Unterstützung und Begleitung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Senden Sie uns auch gerne Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@arevipharma.com.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 15.06.2018 an:

Arevipharma GmbH
Finanzen und Personal • Daniel Hoffmann
Meißner Straße 35 • 01445 Radebeul
Telefon 0351/8314 1896 • bewerbung@arevipharma.com


EMR-/PLT- Ingenieur (gn)

Ihre Tätigkeiten beinhaltet u. a.:

• Federführender Ingenieur für konzeptionelle Belange der Industrieautomatisierung (SPS/PLT) am Standort
• Erstellung von Machbarkeitsstudien, Spezifikationen zur Darstellung von neuen SPS/PLT- Anlagen
• Funktion eines Projektmanagers bei Investitionen (Schwerpunkt Automatisierung, Planung - Projektierung - Realisierung von Prozessleittechnik mit Prozessvisualisierung- und Protokollierung)
• Programmierung von Automatisierungsgeräten für Einzelanwendungen und komplexe technische Prozesse unter Verwendung von Industriesoftware (Schwerpunkt Siemens S5/7 und PCS7/TIA-Portal)
• Vernetzung von Automatisierungsgeräten, Prozessrechnern (Server) und Fernwirkstationen (Operator- Station)
• Betreuung von zugehörigen Datensicherungssystemen
• Anpassungen an vorhandene Feldtechnik Aktorik, Sensorik und Automatisierungstechnik
• Durchführung von Funktionsprüfungen, Inbetriebsetzungen und Abnahmen mit Erstellung der erforderlichen Prüfdokumente- und Protokolle für einzelne und komplexe Branchenlösungen
• Programmierung bzw. Anpassungen von Anlagen der Infrastrukturen, (ggf. Teleperm, SPS, PCS7, JCI-DDC, etc.) incl. trouble shooting
• Qualifizierungs-, Revisions- und Dokumentationsarbeiten für den Steuerungsteil von bestehenden und neuen verfahrenstechn. Anlagen, teilweise im GMP (Pharma)-Umfeld
• Erstellung von Lastenheften für Neuanlagen (Teil Automatisierung/Steuerung)
• Konfigurations- und Programmiertätigkeiten an bestehenden SPS und deren Visualisierungssystemen, Betreuung von eigenem MSR-Personal
• Erkennen und Beseitigen von Störungen
• Auswahl geeigneter Verfahren bei Systemwartungen und Systeminstandsetzungen, sowie Softwareentwicklung
• Bearbeitung und Prüfung von sicherheitsgerichteten Steuerungen
• Verantwortlich für die fachgerechte und termingerechte Durchführung, Bewertung und Vertretung des Fachgebiet Kalibrierung bei Audits

Unsere Erwartungen / Ihr Profil:

• abgeschlossene Hochschulausbildung (z. B. Automatisierungstechnik, Systemprogrammierung, Informationstechnik Industrie, technische Informatik u.ä.)
• Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Grundkenntnisse im Projektmanagement
• hohe Bereitschaft und Motivation sich mit den am Standort vorhandenen Technologien vertraut zu machen
• Umgang mit Standardsoftware und betriebsspezifischer Software
• kommunikationsstark und einsatzfreudig


Persönlich überzeugen Sie durch Ihre hohe Motivation und Flexibilität bei wechselnden Anforderungen. Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Teamfähigkeit, sowie eine zielorientierte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen ein leistungsbezogenes Einkommen und auf Sie eine persönlich zugeschnittene Karriereförderung mit intensiver Unterstützung und Begleitung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Senden Sie uns auch gerne Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@arevipharma.com.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 29.06.2018 an:

Arevipharma GmbH
Finanzen und Personal • Daniel Hoffmann
Meißner Straße 35 • 01445 Radebeul
Telefon 0351/8314 1896 • bewerbung@arevipharma.com


Business Development (gn)

Ihre Tätigkeiten beinhaltet u. a.:

• Akquisition von neuen Produkten, Projekten und Kunden
• Verantwortung für die Geschäftsentwicklung im Bereich „Custom Manufacturing“
• Erstellung von Kosten- und Preiskalkulationen sowie die sich daraus ableitenden Angebote
• Mitarbeit an der strategischen und operativen Planung und deren entsprechende Umsetzung
• Führungs- und Budgetverantwortung als Projekt- oder Teilprojektleiter bei New Business Projekten von der Planung bis zur erfolgreichen Markteinführung
• Erarbeitung von Markt-, Wettbewerbs- und Umfeldinformationen zur strategischen Positionierung des Unternehmens

Unsere Erwartungen / Ihr Profil:

• abgeschlossene Universitätsausbildung, vorzugsweise Fachrichtung Chemie, Verfahrenstechnik oder Pharmazie und die Fähigkeit ökonomische Urteilskraft mit technisches Sachverstand zu kombinieren
• Berufserfahrung im Bereich Geschäftsentwicklung, bevorzugt in einem mittelständischen Unternehmen
• kommunikationsstark und Interesse am direkten Kundenkontakt
• verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• sicherer Umgang mit Standard- und betriebsspezifischer Software
• hohe Reisebereitschaft


Persönlich überzeugen Sie durch Ihre hohe Motivation und Flexibilität bei wechselnden Anforderungen. Wichtig ist uns außerdem, dass Ihnen regelmäßige Reisetätigkeit in Zusammenhang mit Kundenbesuchen Spaß macht und Sie gerne „on the road“ sind. Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Teamfähigkeit, sowie präzise und selbstständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Senden Sie uns auch gerne Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@arevipharma.com.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 29.06.2018 an:

Arevipharma GmbH
Finanzen und Personal • Daniel Hoffmann
Meißner Straße 35 • 01445 Radebeul
Telefon 0351/8314 1896 • bewerbung@arevipharma.com


Computer-Validierungsexperte (gn)

Ihre Tätigkeiten beinhaltet u. a.:

• Planung, Steuerung, Durchführung und Nachbetreuung von Qualifizierungs- und Validierungsprojekten für den Bereich Computersystemvalidierung, inkl. Prozesssoftware (z.B. GLT, PLS, SPS), Software in der Qualitätskontrolle, LIMS, SAP etc.
• Begleitung sämtlicher IT-Projekte zur Sicherstellung der Computersystemvalidierung
• Erarbeitung von Validierungskonzepten unter Berücksichtigung der gesetzlichen Anforderungen, insbesondere GAMP5
• Erstellung von Computervalidierungsdokumenten
• Verantwortlich für sämtliche Computersystemvalidierungsaktivitäten inklusive Budgeterstellung, Kostenverfolgung und Terminverfolgung
• Koordination und Durchführung interner Schulungen

Unsere Erwartungen / Ihr Profil:

• Abgeschlossenes Studium einer technischen oder naturwissenschaftlichen Fachrichtung (z.B. Informatik, Elektrotechnik, Wirtschaftsinformatik, Ingenieurswesen, Biologie, Chemie, Physik oder vergleichbar)
• Hohe IT-Affinität
• Gute SAP-Kenntnisse wünschenswert
• Kenntnisse der gängigen Normen und Regularien (z.B. CFR 820, GAMP5, EU-Leitfaden der Guten Herstellungspraxis Anhang 11 - Computergestützte Systeme.)
• Mindestens 3 Jahre relevante Berufserfahrung, idealerweise im regulatorischen Umfeld (GMP-Umfeld)
• Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Hohe Bereitschaft und Motivation sich mit den am Standort vorhandenen Technologien vertraut zu machen
• Kommunikationsstark und einsatzfreudig


Persönlich überzeugen Sie durch Ihre hohe Motivation, Flexibilität bei wechselnden Aufgaben und Ihre Zuverlässigkeit bei der Ausführung der Arbeiten. Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Teamfähigkeit, sowie eine präzise und selbstständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.
Wir bieten Ihnen ein leistungsbezogenes Einkommen und eine intensive Unterstützung und Begleitung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung.
Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Senden Sie uns auch gerne Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@arevipharma.com.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 06.07.2018 an:

Arevipharma GmbH
Finanzen und Personal • Daniel Hoffmann
Meißner Straße 35 • 01445 Radebeul
Telefon 0351/8314 1896 • bewerbung@arevipharma.com


Fachreferent HSE und Abfallwirtschaft (gn)

Ihre Tätigkeiten beinhaltet u. a.:

• Aufgaben des Abfallbeauftragten gem. § 60 Kreislaufwirtschaftsgesetz
• Aufgaben des Gewässerschutzbeauftragten gem. § 65 WHG
• Aufgaben des Gefahrgutbeauftragten gem. GGBefG
• Aufgaben des Gefahrstoffbeauftragten gem. GefStoffV
• Wahrnehmen von Unternehmerpflichten als verantwortlicher Betreiber des Abfalllagers

Der Stelleninhaber ist im Unternehmen zuständig für die Umsetzung der sich aus dem Kreislaufwirtschafts- und Wasserhaushaltsgesetz, sowie den dazu erlassenen untergesetzlichen Regelwerken, ergebenden Forderungen mit folgenden Schwerpunkten:

• Führen des Abfallkatasters
• Führen des Gefahrstoffkatasters
• Gefahrstoffrechtliche Klassifizierung mittels CHEMGES
• Führen des elektronischen Abfallnachweisverfahrens (eANV) mittels ZEDAL
• Auswahl und Prüfung von Entsorgungswegen, Dokumentation der Abfallwirtschaft
• Mitwirken an immissionsschutztechnischen Genehmigungs- und Anzeigeunterlagen
• Beratung bei der Führungskräfte und Mitarbeiter bei der Gestaltung der Arbeitsplätze, des Arbeitsablaufs und der Arbeitsumgebung sowie bei der Einhaltung von Arbeits- und Umweltschutzvorschriften
• Beratung bei der Führungskräfte und Mitarbeiter zum Umgang mit Chemikalien, sowie zur Einhaltung der Chemikaliengesetzgebung
• Organisation und Mitwirkung bei der Erstellung von arbeitsplatz- und tätigkeitsbezogenen Gefährdungsbeurteilungen sowie von Gefährdungsbeurteilungen von Arbeitsmitteln
• Organisation und Mitwirkung bei der Erstellung von gefahrstoffrechtlichen Gefährdungsbeurteilungen
• Organisation und Durchführung von Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen zum Arbeitsgebiet
• Regelmäßige Berichterstattungen an Geschäftsführung und Behörden

Unsere Erwartungen / Ihr Profil:

• abgeschlossene kaufmännische, naturwissenschaftliche oder ingenieurtechnische Fachhochschulausbildung
• Zusatzausbildung
- Fachkundenachweis als Abfall- und Gewässerschutzbeauftragter
- Schulungsnachweis als Gefahrgutbeauftragter für den Verkehrsträger Straße
• Bereitschaft diese Zusatzausbildung zu absolvieren (wenn nicht vorhanden)
• Grundkenntnisse im Arbeitsschutz- , Immissionsschutz- und Störfallrecht sowie der Anlagensicherheit
• gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Kenntnisse im Projektmanagement
• hohe Bereitschaft und Motivation sich mit den am Standort vorhandenen Technologien vertraut zu machen
• Umgang mit Standardsoftware und betriebsspezifischer Software, insbesondere CHEMGES und ZEDAL
• kommunikationsstark und einsatzfreudig
• mehrjährige Berufserfahrungen in der chemischen Industrie


Persönlich überzeugen Sie durch Ihre hohe Motivation, Flexibilität bei wechselnden Aufgaben und Ihre Zuverlässigkeit bei der Ausführung der Arbeiten. Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Teamfähigkeit, sowie eine präzise und selbstständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.
Wir bieten Ihnen ein leistungsbezogenes Einkommen und eine intensive Unterstützung und Begleitung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung.
Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Senden Sie uns auch gerne Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@arevipharma.com.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 22.06.2018 an:

Arevipharma GmbH
Finanzen und Personal • Daniel Hoffmann
Meißner Straße 35 • 01445 Radebeul
Telefon 0351/8314 1896 • bewerbung@arevipharma.com


Fachreferent Arbeitssicherheit und Umweltschutz (gn)

Ihre Tätigkeiten beinhaltet u. a.:

• Aufgaben der Fachkraft für Arbeitssicherheit gem. § 6 ASiG
• Aufgaben des Immissionsschutzbeauftragten gem. § 54 BImSchG
• Aufgaben des Störfallbeauftragten gem. § 58b BImSchG

Der Stelleninhaber ist im Unternehmen zuständig für die Umsetzung der sich aus dem Kreislaufwirtschafts- und Wasserhaushaltsgesetz, sowie den dazu erlassenen untergesetzlichen Regelwerken, ergebenden Forderungen mit folgenden Schwerpunkten:

• Erstellung immissionsschutz- und störfallrechtlicher Dokumente (z. B. Genehmigungs- und Anzeigeunterlagen, Sicherheitsbericht, Alarm- und Gefahrenabwehrplan)
• Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter bei der Gestaltung der Arbeitsplätze, des Arbeitsablaufs und der Anlagengestaltung, sowie zur Einhaltung von Arbeitsschutz, Sicherheits- und Umweltschutzvorschriften
• Organisation und Mitwirkung bei der Erstellung von arbeitsplatz- und tätigkeitsbezogenen Gefährdungsbeurteilungen
• Organisation und Durchführung von Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen im Arbeits- und Umweltschutz
• Regelmäßige Berichterstattungen an Geschäftsführung und Behörden
• Koordinator für Werkfeuerwehr und Werkschutz (z.B. standortunterstützende Dienstleistungen, nebenberufliche Einsatzkräfte)
• Organisation der Aufgabenerfüllung zur Altlastensanierung, inkl. Koordination der dazu tätigen Auftragnehmer und der Abstimmung mit den zuständigen Behörden
• Durchführung von Unterweisungen, Seminaren und Arbeitssicherheitsaudits

Unsere Erwartungen / Ihr Profil:

• abgeschlossene Hochschulausbildung auf den Gebieten des Ingenieurwesens, der Chemie oder der Physik
• Zusatzausbildung
- Sicherheitsingenieur im Bereich der chemischen Industrie
- Fachkundenachweis als Immissionsschutz- und Störfallbeauftragter
• Bereitschaft diese Zusatzausbildung zu absolvieren (wenn nicht vorhanden)
• Grundkenntnisse im Abfall- und Wasserrecht
• gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Kenntnisse im Projektmanagement
• hohe Bereitschaft und Motivation sich mit den am Standort vorhandenen Technologien vertraut zu machen
• Umgang mit Standardsoftware und betriebsspezifischer Software
• kommunikationsstark und einsatzfreudig
• mehrjährige Berufserfahrungen in der chemischen Industrie


Persönlich überzeugen Sie durch Ihre hohe Motivation, Flexibilität bei wechselnden Aufgaben und Ihre Zuverlässigkeit bei der Ausführung der Arbeiten. Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Teamfähigkeit, sowie eine präzise und selbstständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.
Wir bieten Ihnen ein leistungsbezogenes Einkommen und eine intensive Unterstützung und Begleitung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung.
Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Senden Sie uns auch gerne Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@arevipharma.com.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 22.06.2018 an:

Arevipharma GmbH
Finanzen und Personal • Daniel Hoffmann
Meißner Straße 35 • 01445 Radebeul
Telefon 0351/8314 1896 • bewerbung@arevipharma.com


Anlagenfahrer/Operator (gn)

Ihre Tätigkeiten beinhaltet u. a.:

• verantwortlich für die Steuerung und Überwachung einer thermischen Nachverbrennungsanlage (TNV) für Produktionsabgas und Flüssigabfälle
• verantwortlich für die Steuerung und Überwachung von Infrastrukturanlagen [Dampf- und Wärmeerzeugung, Feuerstätten, Druckluft- und Stickstofferzeugung, Heiz- und Kühlmedien (Normalsoleanlage, Kältemaschine), Trinkwasser, Abwasseranlage, Erdgas, etc.]
• Prüfung der Anlagen hinsichtlich Funktionalität und Sicherstellung des störungsfreien und gesetzeskonformen Betriebs
• Durchführen allgemeiner Wartungsarbeiten und Kontrollaufgaben an den Anlagen und Systemen
• Besetzung Alarmzentrale für interne Notrufe technische Alarme

Unsere Erwartungen / Ihr Profil:

• Anlagenfahrer/Operator
• Kenntnisse in der Steuerung und Überwachung von Prozessleitsystemen (Anwender-Level)
• Ausbildung zum geprüften Kesselwärter von Vorteil
• Schichtbereitschaft wird vorausgesetzt (Schichtbetrieb 5/24 bzw. 7/24)
• Neigung sich Anlagenkenntnisse schnell anzueignen, technisches Verständnis


Persönlich überzeugen Sie durch Ihre hohe Motivation, Flexibilität bei wechselnden Aufgaben und Ihre Zuverlässigkeit bei der Ausführung der Arbeiten. Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Teamfähigkeit, sowie eine präzise und selbstständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.
Wir bieten Ihnen ein leistungsbezogenes Einkommen und eine intensive Unterstützung und Begleitung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung.
Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Senden Sie uns auch gerne Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@arevipharma.com.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 22.06.2018 an:

Arevipharma GmbH
Finanzen und Personal • Daniel Hoffmann
Meißner Straße 35 • 01445 Radebeul
Telefon 0351/8314 1896 • bewerbung@arevipharma.com


Technical Marketing Manager (gn)

Ihre Tätigkeiten beinhaltet u. a.:

• Intensive Kommunikation mit unseren Kunden bei chemisch-technischen Fragen
• Einwerbung von Neugeschäften im Bereich Custom Synthesis
• Erkennen von Trends und Marktanalyse
• Schnittstellenmanagement, insbesondere zur Prozessentwicklung und Produktion

Unsere Erwartungen / Ihr Profil:

• Abgeschlossene Hochschulausbildung, vorzugsweise Fachrichtung Chemie, Verfahrenstechnik oder Pharmazie
• Hervorragendes chemisch-technisches Verständnis
• Berufserfahrung ist von Vorteil, möglichst gesammelt in einem mittelständischen Unternehmen
• Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift - ggf. weitere Fremdsprachen


Persönlich überzeugen Sie durch Ihre hohe Motivation, Flexibilität bei wechselnden Aufgaben und Ihre Zuverlässigkeit bei der Ausführung der Arbeiten. Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Teamfähigkeit, sowie eine präzise und selbstständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.
Wir bieten Ihnen ein leistungsbezogenes Einkommen und eine intensive Unterstützung und Begleitung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung.
Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Senden Sie uns auch gerne Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@arevipharma.com.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 31.07.2018 an:

Arevipharma GmbH
Finanzen und Personal • Daniel Hoffmann
Meißner Straße 35 • 01445 Radebeul
Telefon 0351/8314 1896 • bewerbung@arevipharma.com



Arevipharma GmbH
Meißner Straße 35
D-01445 Radebeul
Web: www.arevipharma.com
Telefon: +49 (0)351 8314-0
Telefax: +49 (0)351 8314-2100
Geschäftsführung
Herr Dr. Hendrik Baumann
Herr Sebastian Breyer
Handelsregister:
Amtsgericht Dresden, HRB 23835
USt-IdNr.: DE 240935001
Contact
Imprint
AGB
Privacy Statement
Copyright © 2018 • Arevipharma GmbH Generiert: 6 ms