You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Ihre Karriere bei Arevipharma

Die Arevipharma bietet als international agierendes Unternehmen attraktive Einstiegsmöglichkeiten und Karrierechancen.

Wir sind ein moderner Arbeitgeber mit einem guten Betriebsklima und einer attraktiven Vergütung. Als eingespieltes Team in einem harmonischen Betriebsumfeld finden wir kreative Lösungen und unterstützen unsere Kunden bei der Realisierung ihrer Anforderungen.

Großen Wert legt die Arevipharma auch auf die Ausbildung und Förderung von Nachwuchskräften.


Soziale Verantwortung
  • Finanzielle Unterstützung in eine betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Flexibles Arbeitsmodell
  • Nettoentgeltoptimierung durch steuerbegünstigte Leistungen (z.B. Sachbezug, Essensgeldzuschuss)
  • Bezuschussung der Kinderbetreuung in einer Kindertagesstätte bis zur Einschulung
  • Zusätzlicher vertraglicher Urlaub

Perspektiven
  • Intensive Unterstützung und Begleitung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • persönlicher Gestaltungspielraum



Initiativbewerbung

Der passende Job ist nicht dabei und Sie wollen bei der Arevipharma GmbH Ihren nächsten Karriereschritt gehen? Dann bewerben Sie sich jetzt initiativ per E-Mail unter: Bewerbung@arevipharma.com Ein Einstieg bei uns ist vor allem als Chemikant, Laborant oder Operator möglich.

Bitte reichen Sie Initiativbewerbungen ausschließlich per E-Mail ein.




Praktika

Sie sind Student einer technischen, naturwissenschaftlichen oder betriebswirtschaftlichen Fachrichtung und möchten die Theorie in die Praxis umsetzen? Dann haben Sie bei uns die Möglichkeit, bereits während Ihres Studiums für mindestens 12 Wochen erste praktische Erfahrungen zu sammeln und Verantwortung zu übernehmen. Voraussetzung ist eine gültige Immatrikulation an einer Hochschule bzw. Universität bzw. die Vorgabe eines Praktikums in Ihrer Studien-/Prüfungsordnung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit sowie des bevorzugten Tätigkeitsbereiches.



Aktuelle Stellenangebote


Persönlich überzeugen Sie durch Ihre hohe Motivation, Flexibilität bei wechselnden Aufgaben und Ihre Zuverlässigkeit bei der Ausführung der Arbeiten. Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Teamfähigkeit sowie eine präzise und selbstständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen ein leistungsbezogenes Einkommen und eine intensive Unterstützung und Begleitung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung.

    Soziale Verantwortung
  • Finanzielle Unterstützung in eine betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Flexibles Arbeitsmodell
  • Nettoentgeltoptimierung durch steuerbegünstigte Leistungen (z.B. Sachbezug, Essensgeldzuschuss)
  • Bezuschussung der Kinderbetreuung in einer Kindertagesstätte bis zur Einschulung
  • Zusätzlicher vertraglicher Urlaub
    Perspektiven
  • Intensive Unterstützung und Begleitung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • persönlicher Gestaltungspielraum

Konnten unsere Leistungen Sie überzeugen?

Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.


Betriebs- bzw. Abschnittsleiter Umkristallisation und Endprodukte (gn)


Ihre Tätigkeiten beinhaltet u. a.:

  • Koordination und Optimierung von Prozessen in Hinblick auf Qualität und Ausbeute
  • Koordination und Optimierung von Prozessen unter Beachtung von Plan- und Budgetvorgaben
  • Sicherstellung der Einsatzbereitschaft von Apparaten, Ausrüstungen und Räumen/ Gebäuden im Verantwortungsbereich
  • Erstellen und Aktualisieren der für die Herstellung erforderlichen Dokumentationen (z.B. Herstellungsdokumente, allgemeine Ordnungen, Standardarbeitsanweisungen, Bedienungsanleitungen)
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung/ Auswertung von Produktions-kampagnen etablierter Produkte
  • Durchführung Abweichungsmanagement gemäß den betrieblichen Vorgaben
  • Fachliche Führung und Schulung von Mitarbeitern
  • Verantwortlich für die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit tangierenden Unternehmensbereichen (z.B. Qualitätskontrolle/ -sicherung, Umwelt und Sicherheit, Technik, Logistik)
  • Recherchen zu Möglichkeiten der Einführung neuer Technik und Technologien mit dem Ziel der Verbesserung und Modernisierung der Prozesse und Anlagen seines Verantwortungsbereiches
  • Vorbereitung, Betreuung/ Durchführung und Auswertung technisch/ technologischer Versuche in Vorbereitung der Einführung neuer Prozesse und Anlagen

Ihr Profil:
  • abgeschlossene Universitätsausbildung (z. B. Chemie, Chemieingenieur oder Verfahrenstechnik)
  • Vertiefte Kenntnisse bei der physikalischen Bearbeitung von Wirkstoffen oder Feinchemikalien, z.B. bei Trocknung, Siebung, Mahlung, Mikronisierung incl. der physikalischen Grundlagen dieser Vorgänge
  • Kenntnisse über Reinräume (Klasse D, ISO 8)
  • Kenntnisse über cGMP-Regularien
  • wünschenswert: Grundlagen der Kristallisation (als Trenn- und Reinigungsverfahren)

Wir wünschen uns von Ihnen:
  • Eigenständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Hohe Leistungsbereitschaft und physische Belastbarkeit
  • Praxisorientiertes Denken und technisches Verständnis
  • Teamfähigkeit
  • Kenntnisse im Umgang mit MS Office

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen ein leistungsbezogenes Einkommen und eine intensive Unterstützung und Begleitung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung.
Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Senden Sie uns auch gerne Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@arevipharma.com.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 30. November 2021 an:
Arevipharma GmbH
Personalabteilung • Bärbel Starke
Meißner Straße 35 • 01445 Radebeul
Telefon 0351/8314 1963 • bewerbung@arevipharma.com

Mitarbeiter Tanklager (gn)


Ihre Tätigkeiten beinhaltet u. a.:

  • Bedienung und Überwachung eines Tanklagers zur Lagerung von Gefahrstoffen
  • Befüllen und Entleeren von Tankzügen inkl. Probenzug
  • Befüllen, Entleeren und Reinigen von Klein- und Großgebinden (IBC)
  • Erfassung von Lagerbeständen, Wareneingängen und -ausgängen
  • Kontrolle der ein- und ausgehenden Straßentankwagen nach ADR (Gefahrguttransporte)
  • Durchführung von Kontrollen, Sichtprüfungen und kleineren Wartungsarbeiten im Tanklager
  • Entnahme von Proben aus den Kontrollschächten und aus den Lagertanks
  • Überwachung der Arbeitsabläufe im Tanklager auf Einhaltung der betrieblichen und rechtlichen Vorschriften
  • Dokumentation der durchgeführten Arbeiten nach den Vorgaben der Guten Herstellungspraxis (GMP) und nach weiteren betrieblichen oder rechtlichen Erfordernissen
  • Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Regelungen zu Arbeitsschutz, Gefahrstoffen und Gefahrgut

Ihr Profil:
  • Chemikant, Anlagenfahrer oder vergleichbare Ausbildung aus dem chemischen Umfeld
  • Befähigungsnachweis zum Führen von Flurförderzeuge („Staplerschein“) oder personelle Eignung zur Erlangung des Nachweises
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur Mehrarbeit sowie im Bedarfsfall im Mehrschichtsystem zu arbeiten
  • Erfahrungen im GMP-geregeltem Umfeld und im Umgang mit Gefahrstoffen

Wir wünschen uns von Ihnen:
  • Eigenständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Hohe Leistungsbereitschaft und physische Belastbarkeit
  • Praxisorientiertes Denken und technisches Verständnis
  • Teamfähigkeit
  • Kenntnisse im Umgang mit MS Office

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen ein leistungsbezogenes Einkommen und eine intensive Unterstützung und Begleitung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung.
Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Senden Sie uns auch gerne Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@arevipharma.com.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 31. Oktober 2021 an:
Arevipharma GmbH
Personalabteilung • Bärbel Starke
Meißner Straße 35 • 01445 Radebeul
Telefon 0351/8314 1963 • bewerbung@arevipharma.com

Projektingenieur (gn)


Ihre Tätigkeiten beinhaltet u. a.:

  • Technisches, verfahrenstechnisches und budgetseitiges Projektmanagement von zugewiesenen Investitionsvorhaben in chemisch-pharmazeutischen Produktionsanlagen als verantwortlicher Projektmanager
  • Planung und Koordination von Investitionsprojekten unter Beachtung, Einhaltung und Umsetzung festgelegter betriebswirtschaftlicher Vorgaben, technischer und cGMP-seitiger Regeln, Kosten- und Budgetverantwortung für diese Maßnahmen, Projektplanung und -management (Zeit-, Aufwands- und Kapazitätsplanung) für Investitionen
  • Erstellung von Lastenheften (URS) und technischen Ausschreibungen/Spezifikationen, technische und wirtschaftliche Beurteilung von Angeboten sowie Erstellung von Auswertungen bzw. Nutzwertanalysen
  • Technische Kommunikation mit Herstellerfirmen, Lieferanten und techn. Dienstleistern, Durchführung von verantwortlichen Abnahmen bei Lieferanten (FAT)
  • Koordination von Leistungen zur Errichtung sowie Inbetriebnahme von Einzel-ausrüstungen und komplexen Anlagen auf der Baustelle im Werk (Fremdfirmen-management, Koordinator gem. DGUV Vorschrift 1, §6)
  • Koordinierung und Durchführung von Inbetriebnahmen und cGMP-Qualifizierungsaktivitäten der errichteten Anlagen

Unsere Erwartungen / Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes ingenieurtechnisches Hochschul-/Universitätsstudium, z.B. Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Anlagenbau oder vergleichbares Fachgebiet
  • Bereits mehrere Jahre im chemisch-/pharmazeutisch technischen Anlagenbau oder Projektmanagement zu Hause
  • Idealerweise Kenntnisse auf den Gebieten Explosionsschutz (ATEX), Betriebssicherheits-verordnung (BetrSichV), Materialkunde im Anlagenbau und cGMP-Regularien (Qualifizierung)
  • Routinierter Umgang mit Office- Standardsoftware
  • Kommunikationsstark und einsatzfreudig
  • Konversationssichere Englischkenntnisse

Persönlich überzeugen Sie durch Ihre hohe Motivation, Flexibilität bei wechselnden Aufgaben und Ihre Zuverlässigkeit bei der Ausführung der Arbeiten. Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Teamfähigkeit, sowie eine präzise und selbstständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.
Wir bieten Ihnen ein leistungsbezogenes Einkommen und eine intensive Unterstützung und Begleitung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung.
Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Senden Sie uns auch gerne Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@arevipharma.com.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 31. Oktober 2021 an:
Arevipharma GmbH
Personalabteilung • Bärbel Starke
Meißner Straße 35 • 01445 Radebeul
Telefon 0351/8314 1963 • bewerbung@arevipharma.com

Controller (gn)


Ihre Tätigkeiten beinhaltet u. a.:

  • Planung, Steuerung, Kontrolle und Analyse von betrieblichen Leistungsprozessen
  • Analyse, Kontrolle und Bewertung von betriebswirtschaftlichen Kennzahlen
  • Mitwirkung bei der fristgerechten Erstellung der Jahres-, Monats- und Quartalsabschlüsse
  • Mitarbeiten bei der Erarbeitung und Erstellung von systematischen unternehmensinternen Berichten und Auswertungen zur Bilanz und zur Gewinn- und Verlustrechnung
  • Unterstützung bei der kurz-, mittel- und langfristigen Unternehmensplanung und der Erstellung von Forecasts
  • Überwachung von Kosten und Leistungen im Unternehmen, Abweichungsanalyse und Maßnahmenableitung
  • Durchführung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Aufbereitung von Entscheidungsvorlagen für Investitionsmaßnahmen
  • Vorbereitung, Aufbereitung, Planung, Überwachung und Analyse von Budgetdaten
  • Weiterentwicklung des Produktionscontrollings
  • Erstellung von Vor- und Nachkalkulationen
  • Verbesserung von Kalkulationsprozessen und kalkulationsrelevanten Kostenstrukturen
  • Soll-Ist-Vergleiche und Analyse von Herstellkosten, Produktionsprozessen und Tarifen
  • Produktionsbudgetplanung und Produktions-Forecast
  • Kostenstellenrechnung
  • Unterstützung und Mitwirkung bei der Optimierung und Weiterentwicklung von Controlling-Prozessen und -Instrumenten

Unsere Erwartungen / Ihr Profil:
  • Abgeschlossene betriebswirtschaftliches Fachhochschulstudium z.B. Diplom (FH, BA), Bachelor (FH, BA oder Uni), Fachwirt (VWA, BA) oder vergleichbar
  • Handels-, steuerrechtliche und buchhalterische Grundkenntnisse
  • Sehr gute EDV Kenntnisse (Excel, ERP-Software SAP)
  • Sehr gutes analytisches, konzeptionelles und ganzheitliches Denkvermögen
  • Selbständige, strukturierte, analytische, effektive und effiziente Arbeitsweise
  • Affinität zu technischen Fragestellungen

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen ein leistungsbezogenes Einkommen und eine intensive Unterstützung und Begleitung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung.
Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Senden Sie uns auch gerne Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@arevipharma.com.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 31. Oktober 2021 an:
Arevipharma GmbH
Personalabteilung • Bärbel Starke
Meißner Straße 35 • 01445 Radebeul
Telefon 0351/8314 1963 • bewerbung@arevipharma.com

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Forschung & Entwicklung (gn)


Ihre Tätigkeiten beinhaltet u. a.:

Synthese
  • Selbständige Organisation, Berechnung, Durchführung und Auswertung von umfangreichen und schwierigen präparativen sowie technisch/technologischen Versuchsansätzen und–reihen anhand von allgemeinen Synthesevorschriften
  • Auswahl und Einsatz von geeigneten Apparaturen, Versuchsanordnungen und Hilfsmitteln und deren bestimmungsgemäßer Einsatz
  • Reproduktion von Kundensynthesen
  • Proaktive Mitarbeit bei der Optimierung von Syntheserouten und Herstellverfahren
  • Herstellung erster Mustermengen im Labor
  • Kampagnen- und überführungsbegleitende Synthesearbeiten (Trouble Shooting)

Analyse
  • Vorbereitung und Beauftragung interner Analysen (z.B. Titration, IR, NMR, UV-Vis)
  • Selbständige Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von prozessbegleitenden, direkt zugänglichen Analysemethoden (z.B. pH-Wertbestimmung, DC, HPLC, GC)
  • Auswertung der prozessbegleitenden Analytik

Allgemeine Aufgaben
  • Durchführen von Reinigungsarbeiten, Pflegen der Laborausrüstungen, analytischen und technischen Geräte, deren Instandhaltung und ggf. Kalibrierung
  • Selbständige Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von prozessbegleitenden, direkt zugänglichen Analysemethoden (z.B. pH-Wertbestimmung, DC, HPLC, GC)
  • Instandhaltungsarbeiten an Geräten und Maschinen

Dokumentation
  • Arbeitsweise und Dokumentation entsprechend den Regularien (ggf. unter GMP-Bedingungen)
  • Zuarbeit bei der Erarbeitung von prozesssicherheitstechnischen Analysen und Gefährdungs-beurteilungen der zu handhabenden Verbindungen (z.B. Kalorimetrie, DSC)
  • Eigenständige Berichtserstellung, wie z.B. Zusammenfassungen von Reihenversuchen, Untersuchungsberichte

Unsere Erwartungen / Ihr Profil:
  • Chemielaborant mit Zusatzqualifikation (Synthese und Reaktionsplanung; Auswertung analytischer Ergebnisse) oder Chemotechniker oder vergleichbar bzw. abgeschlossene naturwissenschaftliche (Fach)hochschulausbildung (Chemie/Pharmazie) Bachelor
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fachliche Erfahrungen bei der Entwicklung oder Optimierung von Herstellverfahren; Überwachen von Arbeitsabläufen im Labor mit besonderem Analyse- oder Synthesewissen; Auswerten, Darstellen und Präsentieren von Versuchsergebnissen wünschenswert

Persönlich überzeugen Sie durch Ihre hohe Motivation, Flexibilität bei wechselnden Aufgaben und Ihre Zuverlässigkeit bei der Ausführung der Arbeiten. Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Teamfähigkeit, sowie eine präzise und selbstständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.
Wir bieten Ihnen ein leistungsbezogenes Einkommen und eine intensive Unterstützung und Begleitung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung.
Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Senden Sie uns auch gerne Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@arevipharma.com.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 31. Oktober 2021 an:
Arevipharma GmbH
Personalabteilung • Bärbel Starke
Meißner Straße 35 • 01445 Radebeul
Telefon 0351/8314 1963 • bewerbung@arevipharma.com

Laborchemiker Forschung & Entwicklung (gn)


Ihre Tätigkeiten beinhaltet u. a.:

Synthese
  • Reproduktion von Kundensynthesen, Optimierung von Syntheserouten und Herstellverfahren
  • Planung und eigenständige Durchführung von Synthesearbeiten im Labor
  • Anpassen der Laborverfahren an die Gegebenheiten der Produktionsanlagen sowie Übertragung der Prozesse in diese Anlagen
  • Herstellung erster Mustermengen im Labor
  • Inhaltliche und chemische Bearbeitung von Problemstellungen in der laufenden Produktion (Trouble Shooting)

Analyse
  • Auswahl, Vorbereitung und Beauftragung der internen prozessbegleitenden Analytik
  • Selbständige Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von prozessbegleitenden, direkt zugänglichen Analysemethoden (z.B. pH-Wertbestimmung, DC, HPLC, GC)
  • Auswertung der prozessbegleitenden Analytik

Projektarbeit
  • Durchführung von Literatur- und Patentrecherchen
  • Erarbeitung der Kostenstruktur einer Synthese

Allgemeine Aufgaben
  • Instandhaltungsarbeiten an Geräten und Maschinen

Dokumentation
  • Arbeitsweise und Dokumentation entsprechend den Regularien (ggf. unter GMP-Bedingungen)
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung von prozesssicherheitstechnischen Analysen und Gefährdungsbeurteilungen der zu handhabenden Verbindungen (z.B. Kalorimetrie, DSC)
  • Eigenständige Berichtserstellung, wie z.B. Zusammenfassungen von Reihenversuchen, Entwicklungs-, Untersuchungsberichte, Prozessrisikoanalysen, usw.

Ihr Profil:
  • Abgeschlossene naturwissenschaftliche (Fach)hochschulausbildung (Chemie/Pharmazie)
  • M. Sc.: mindestens dreijährige Berufserfahrung
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrungen beim Durchführen komplizierter Untersuchungen und experimenteller Aufgaben und deren Auswertung sowie beim Durchführen von Forschungs- und Entwicklungsarbeiten wünschenswert

Persönlich überzeugen Sie durch Ihre hohe Motivation, Flexibilität bei wechselnden Aufgaben und Ihre Zuverlässigkeit bei der Ausführung der Arbeiten. Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Teamfähigkeit, sowie eine präzise und selbstständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.
Wir bieten Ihnen ein leistungsbezogenes Einkommen und eine intensive Unterstützung und Begleitung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung.
Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Senden Sie uns auch gerne Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@arevipharma.com.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 30. November 2021 an:
Arevipharma GmbH
Personalabteilung • Bärbel Starke
Meißner Straße 35 • 01445 Radebeul
Telefon 0351/8314 1963 • bewerbung@arevipharma.com

Laborleiter Mikrobiologie in der Qualitätskontrolle (gn)


Ihre Tätigkeiten beinhaltet u. a.:
  • Aufbau und Leitung eines mikrobiologischen Labors in der Abteilung Qualitätskontrolle
  • Verantwortlich für die korrekten Durchführung aller Tests und Freigabeprüfungen im Verantwortungsbereich
  • Verantwortlich für das Reinraummonitoring
  • Eigenständige Erstellung der Dokumentation im Verantwortungsbereich
  • GMP- gerechte Arbeitsweise und Dokumentation
  • Sicherstellung der sach-, termin- und kosteneffizienten Projektdurchführung
  • Mitwirkung bei der Angebotserstellung und Projektabrechnung
  • Projektbezogener Kundenkontakt
  • Entwicklung, Etablierung und Validierung bzw. Transfer von Analysenmethoden
  • Übernahme fachübergreifender Verantwortlichkeiten und Aufgaben innerhalb der Qualitätskontrolle
  • Instandhaltungsarbeiten an Geräten, Maschinen und Anlagen auch mit Funktionsprüfung und Inbetriebnahme inklusive Warten und Pflegen der zugewiesenen Analysentechnik
  • Erlaubnis nach § 44 Infektionsschutzgesetz
  • Fähigkeit zur Übernahme der Tätigkeit des „Hygienebeauftragten“

Ihr Profil:
  • Wissenschaftliche Ausbildung (Lebensmittelchemie/Biologie/Biotechnologie)
  • Sehr gute Kenntnisse in mikrobiologischen Verfahrensweisen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung in der Methodenentwicklung und -validierung
  • Umgang mit Standardsoftware und betriebsspezifischer Software
  • Kommunikationsstark und einsatzfreudig

Persönlich überzeugen Sie durch Ihre hohe Motivation, Flexibilität bei wechselnden Aufgaben und Ihre Zuverlässigkeit bei der Ausführung der Arbeiten. Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Teamfähigkeit, sowie eine präzise und selbstständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.
Wir bieten Ihnen ein leistungsbezogenes Einkommen und eine intensive Unterstützung und Begleitung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung.
Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Senden Sie uns auch gerne Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@arevipharma.com
Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 15. Oktober 2021 an:
Arevipharma GmbH
Personalabteilung • Bärbel Starke
Meißner Straße 35 • 01445 Radebeul
Telefon 0351/8314 1963 • bewerbung@arevipharma.com

Operator/Kesselwärter (gn)


Ihre Tätigkeiten beinhaltet u. a.:
  • verantwortlich für die Steuerung und Überwachung einer thermischen Nachverbrennungsanlage (TNV) für Produktionsabgas und Flüssigabfälle
  • verantwortlich für die Steuerung und Überwachung von Infrastrukturanlagen (Dampf- und Wärmeerzeugung, Feuerstätten, Druckluft- und Stickstofferzeugung, Heiz- und Kühlmedien (Normalsoleanlage, Kältemaschine), Trinkwasser, Abwasseranlage, Erdgas, etc.)
  • Prüfung der Anlagen hinsichtlich Funktionalität und Sicherstellung des störungsfreien und gesetzeskonformen Betriebs
  • Durchführen allgemeiner Wartungsarbeiten und Kontrollaufgaben an den Anlagen und Systemen
  • Besetzung Alarmzentrale für interne Notrufe technische Alarme

Unsere Erwartungen / Ihr Profil:
  • Ausbildung Bereich Kraftwerksanlagen, Operator
  • Kenntnisse in der Steuerung und Überwachung von Prozessleitsystemen (Anwender-Level)
  • Ausbildung zum geprüften Kesselwärter von Vorteil
  • Schichtbereitschaft wird vorausgesetzt (Schichtbetrieb 5/24 bzw. 7/24)
  • Neigung sich Anlagenkenntnisse schnell anzueignen, technisches Verständnis

Persönlich überzeugen Sie durch Ihre hohe Motivation, Flexibilität bei wechselnden Aufgaben und Ihre Zuverlässigkeit bei der Ausführung der Arbeiten. Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Teamfähigkeit, sowie eine präzise und selbstständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.
Wir bieten Ihnen ein leistungsbezogenes Einkommen und eine intensive Unterstützung und Begleitung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung.
Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Senden Sie uns auch gerne Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@arevipharma.com.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 30. November 2021 an:
Arevipharma GmbH
Personalabteilung • Bärbel Starke
Meißner Straße 35 • 01445 Radebeul
Telefon 0351/8314 1963 • bewerbung@arevipharma.com

Anlagenfahrer/Chemikant (gn)


Ihre Tätigkeiten beinhaltet u. a.:
  • Herstellen von Zwischenprodukten und Arzneiwirkstoffen nach Herstellungsanweisung an komplexen Anlagen der chemischen Produktion mittels Reaktionen
  • Einstellen von Parametern und Überwachung und Kontrolle von Prozessabläufen
  • Beobachten von Ansätzen und Erkennen/Feststellen von Abweichungen von den Sollvorgaben oder dem Routinebetrieb, Reagieren auf Problemsituation, ggf. Umsetzen von Maßnahmen
  • Montieren und Demontieren von Anlagenteilen, ggf. unter Anleitung
  • Protokollieren aller durchgeführten Arbeiten entsprechend den GMP- und betrieblichen Forderungen
  • Reinigen und Pflegen von Räumen, Anlagen, Geräten, Apparaten, Ausrüstungen und Zubehör im Rahmen der übertragenen Arbeitsaufgaben
  • Einsatz im Schichtbetrieb gemäß betrieblicher Regelung

Unsere Erwartungen / Ihr Profil:
  • abgeschlossene Berufsausbildung als Chemikant, Pharmakant, Fachkraft für Chemie oder vergleichbare Ausbildung
  • Schichtbereitschaft wird vorausgesetzt (Schichtbetrieb 5/24 bzw. 7/24)
  • Neigung sich Anlagenkenntnisse schnell anzueignen, technisches Verständnis

Persönlich überzeugen Sie durch Ihre hohe Motivation, Flexibilität bei wechselnden Aufgaben und Ihre Zuverlässigkeit bei der Ausführung der Arbeiten. Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Teamfähigkeit, sowie eine präzise und selbstständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.
Wir bieten Ihnen ein leistungsbezogenes Einkommen und eine intensive Unterstützung und Begleitung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung.
Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Senden Sie uns auch gerne Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@arevipharma.com.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 31. Dezember 2021 an:
Arevipharma GmbH
Personalabteilung • Bärbel Starke
Meißner Straße 35 • 01445 Radebeul
Telefon 0351/8314 1963 • bewerbung@arevipharma.com

Fachreferent HSE (gn)


Ihre Tätigkeiten beinhaltet u. a.:
  • Erstellung immissionsschutz- und störfallrechtlicher Dokumente (z. B. Genehmigungs- und Anzeigeunterlagen, Sicherheitsbericht, Alarm- und Gefahrenabwehrplan)
  • Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen z.B. PAAG/HAZOP
  • Unterstützung beim operativen Tagesgeschäft der HSE Abteilung

Unsere Erwartungen / Ihr Profil:
  • abgeschlossene Hochschulausbildung auf den Gebieten des Ingenieurwesens, der Chemie oder der Physik
  • idealerweise Fachkundenachweis als Immissionsschutz- und Störfallbeauftragter oder die Bereitschaft diese Zusatzausbildung zu absolvieren (wenn nicht vorhanden) und/oder andere Erfahrungen im HSE Bereich
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse im Projektmanagement
  • hohe Bereitschaft und Motivation sich mit den am Standort vorhandenen Technologien vertraut zu machen
  • Umgang mit Standardsoftware und betriebsspezifischer Software
  • kommunikationsstark und einsatzfreudig
  • idealerweise mehrjährige Berufserfahrungen in der chemischen Industrie

Persönlich überzeugen Sie durch Ihre hohe Motivation, Flexibilität bei wechselnden Aufgaben und Ihre Zuverlässigkeit bei der Ausführung der Arbeiten. Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Teamfähigkeit, sowie eine präzise und selbstständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.
Wir bieten Ihnen ein leistungsbezogenes Einkommen und eine intensive Unterstützung und Begleitung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung.
Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Senden Sie uns auch gerne Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@arevipharma.com.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 30. November 2021 an:
Arevipharma GmbH
Personalabteilung • Bärbel Starke
Meißner Straße 35 • 01445 Radebeul
Telefon 0351/8314 1963 • bewerbung@arevipharma.com
Generiert: 11 ms